Sprungziele
Inhalt

Besondere Tage im aktuellen Schuljahr

Viel Spaß beim Stöbern!

"Mus macht Musik"- Musicalaufführung

Am Mittwoch, den 15.05.24 fand auf dem Schulhof der Schulstraße unsere Musicalaufführung des Stücks „Mus macht Musik“ statt. Vanessa Vieto hat dieses Musical selber komponiert und getextet. Ein Jahr lang probte sie hauptsächlich mit den 4.Klassen die Vorlesetexte, die Einzelgesangseinlagen sowie die Musikstücke. Aber auch alle anderen Jahrgänge wirkten mit Bodypercussion und Liedern mit. Dank unseres Schulvereins gab es für die Zuschauer Kaltgetränke, Kaffee und Brezel. So konnten wir in beschwingter Atmosphäre den Nachmittag ausklingen lassen. Wir danken allen Helfern und natürlich Vanessa Vieto für Ihre engagierte Arbeit!



Erlebnispädagogische Woche

Den Auftakt unser erlebnispädagogischen Woche begann mit dem pädagogischen Erlebnistag für die Lehrer:innen. Wir lernten einiges über kooperative Teamspiele und gingen ausgestattet mit GPS Geräten durch den Hasseler Forst. An jedem Tag in der Woche durchläuft eine Jahrgangsstufe den erlebnispädagogischen Tag im Wald. Wir wünschen allen Klassen einen tollen Tag!


Sparda-Spendenwahl

Die Durchführung des erlebnispädagogischen Projektes in der letzten Woche, konnte aufgrund der zahlreichen Stimmabgaben bei der SpardaSpendenWahl für unsere Schule ermöglicht werden. Hierfür an alle Unterstützer nochmal vielen Dank!

Die nächste SpardaSpendenWahl ist gestartet!!!

Wir nehmen wieder teil!!!!!

Wir brauchen Sie!!!

Jede Stimme zählt!!

An das Smartphone, fertig, los!!!

Informationen und das weitere Vorgehen finden Sie im Flyer. Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf Ihre Unterstützung beim tatkräftigen Sammeln der Stimmen bei Freunden, Verwandten, Familien, KollegInnen, etc.



Besuch der Stadtbücherei

Im April besuchten unsere Zweitklässler die Stadtbibliothek. In einem Quiz lernten die Kinder eine Menge über das Angebot und die Ausleihe. Anschließend wurde das Gelernte mit einer digitalen Schnitzeljagd quer durch die Bücherei getestet. Es hat viel Spaß gemacht!


Lesewettbewerb auf Stadtebene

Zum fünften Mal traten die Grundschüler der dritten und vierten Jahrgangstufe zum Vorlesewettbewerb auf Stadtebene an. Am Montag, den 15.04.24 war es dann soweit und die Kinder traten in der Stadtbibliothek gegeneinander an.  Alle gaben ihr Bestes und erweckten mit ihrer Stimme die Figuren der Geschichten zum Leben. Wir gratulieren Paula Bote zum sensationellen 2. Platz sowie Noah Jun Truong zum tollen 4.Platz! 


schulinterner Lesewettbewerb

Am Mittwoch, den 20.03.24 fand unser schulinterner Lesewettbewerb statt. Zunächst trafen sich alle Erst- und Zweitklässler:innen in der Fahnenhalle, um den ausgewählten Kindern beim Vorlesen zu lauschen. Dabei durften die Vorleser und Vorleserinnen  während der Schulzeit ihren Lesevortrag üben. Anschließend trafen sich die Dritt- und Vierklässler:innen zum Lesewettbewerb. Diesmal war der Text für die Kinder unbekannt.  Eine Jury ermittelte dann die "besten" Leser der jeweiligen Jahrgangsstufe. Dabei gab es einen Buchpreis, eine Urkunde sowie eine süße Überraschung zu gewinnen. Es war ein Genuss zuzuhören! Vielen Dank an die Kinder, die viel Mut bewiesen den Text vor so einem großen Publikum vorzutragen!




Vorsprechen Musical

In der Fahnenhalle unserer Schule fand die Vorentscheidung für unser Musical "Mus macht Musik" statt, welches am 15.05.24 aufgeführt wird. Etwa 30 Kinder bewarben sich um die Vorleserrollen und Gesangseinlagen. Die Jury war vom Können und Mut der Kinder beeindruckt. Es bleibt spannend!

Ausflug zur Bergstation

Am Dienstag, den 20.02.24 löste die Klasse 3a ihren Gutscheinpreis vom Gewinn der Aktion "Byebye Elterntaxi" ein. Es ging in die Kletterhalle Bergstation in Hilden. Es war ein toller Ausflug!

Itter, Itter Helau!

Auch in diesem Jahr feierte der Grundschulverbund wieder Karneval! Zunächst wurde in den einzelnen Klassen gefeiert, getanzt, gespielt und gefrühstückt. Anschließend ging es in die Turnhalle, wo unser alljährliches Karnevalsprogramm startete und die Kostüme bestaunt werden konnten. Alle Klassen zeigten ihre einstudierten Lieder und Tänze.  Auch an unserem Teilstandort wurde kräftig gefeiert! Auf dem Schulhof war viel los, es gab einen Kostümwettbewerb und viele gemeinsame Spiele. Es hat wieder großen Spaß gemacht! Wir wünschen allen tolle Karnevalstage!


Verleihung des Sportabzeichens

Am Montag, den 22.01.24 trafen sich alle Schüler:innen unseres Grundschulverbundes in der Fahnenhalle, um die Kinder zu ehren, die es geschafft haben ihr Sportabzeichen zu absolvieren. Unter viel Applaus wurden die Sportabzeichen von den jeweiligen Sportlehrerinnen verliehen. Auf diese sportlichen Kinder darf man zurecht stolz sein, denn insgesamt bekamen  123 Schüler:innen das Abzeichen überreicht!


"Nein-Tonne"

Am Dienstag, den 19.12.23 besuchte uns die theaterpädagogische Werkstatt den Grundschulverbund, um den Schüler:innen das Stück "Die große Nein-Tonne" vorzuführen. An diesem Tag erlebten die Kinder der 1. und 2. Klassen  Gewaltpräventionstag zum Thema Nein-sagen, der die Schüler:innen in ihrem Selbstbewusstsein stärken sollte. 

 Zum Inhalt:

Gut hinhören: Der eigene Bauch weiß, wo es langgeht.

Was mögen wir eigentlich alles nicht? Und warum? Und was muss trotzdem sein? Das Programm Die große Nein-Tonne erforschte mit Kindern der Schuleingangsphase unsere individuellen Nein-Gefühle. Die Kinder entdeckten dabei die Unterschiede zwischen lästigen, aber sinnvollen Regeln und inakzeptabler Fremdbestimmung. Mit Die große Nein-Tonne wurden die Kinder auch für körperliche Grenzverletzungen sensibilisiert und ermutigt, sich gegen sie zu wehren. Damit greift dieses Programm bereits das Thema „Sexuelle Gewalt“ auf, das in dem Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir!“ mit Dritt- und Viertklässlern vertieft wird.

Adventssingen

Auch in diesem Jahr findet unser traditionelles Adventssingen statt. Montags in der 1. Std. trifft sich die ganze Schule, um den einstudierten Liedern und Tänzen einzelner Klassen zu lauschen und uns um in weihnachtliche Stimmung zu bringen...

Besuch vom Nikolaus

Am 06.12.23 besuchte der Nikolaus und sein Helferlein unsere Schule und ging von Klasse zu Klasse, um die Kinder zu begrüßen. Doch auch die Lehrer:innen und alle Mitarbeiter:innen durften sich freuen! Denn dank großzügiger Spenden unserer Elternschaft, können wir uns die nächste Zeit versüßen! Ein herzliches Danke für diese tolle Geste!!!

Weihnachtsbaum schmücken

Auch in diesem Jahr durften wieder Klassen dazu beitragen, die Weihnachtsbäume in der Hildener Innenstadt schmucken zu dürfen. Schon vor dem 1.Advent waren die Klassen im Weihnachtsfieber und bastelten fleißig Anhänger und behangen den Baum mit wetterfestem Schmuck. Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit!




Vorlesetag

Am Freitag, den 24.11.2023 fand zum wiederholten Male unser Vorlesetag statt. In allen Klassen tauchten die Kinder in die verschiedensten Geschichten ab und genossen es, einfach mal Zuhörer sein zu können.  Wir bedanken uns herzlich bei allen Vorleser:innen , die mit ihrem Engagement für das Gelingen gesorgt haben...


Ernährungsführerschein

Der Ernährungsführerschein ist ein etabliertes Konzept zur modernen Ernährungsbildung entsprechend den Lehrplänen. Auch unsere Schule nimmt an diesem Projekt teil. Mit großer Freude und vielen lachenden Kinder- und Brotgesichtern konnte die erste Einheit im 3.Schuljahr mit Frau Lois starten. Die Schüler:innen freuen sich schon jetzt auf die weiteren Besuche...


St.Martin

Auch in diesem Jahr feierten wir unser alljähliches St.Martinsfest. Die toll gestalteten Laternen der Kinder leuchteten uns den Weg durch die Dämmerung, während St.Martin auf seinem Pferd den Zug anführte. Die Musikkapellen durften natürlich auch nicht fehlen. Auf dem Schulhof wurde die Geschichte der Mantelteilung noch szenisch gespielt und vorgelesen. Der Schulverein verkaufte Kinderpunsch, Glühwein und Brezeln. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Preisverleihung

Am Montag kam unser Bürgermeister Dr. Pommer in die Schule, um weitere Preise und Urkunden  für die Aktion "Bye,bye Elterntaxi" zu überreichen. Die Klasse 3a erreichte den 7.Platz, die Klasse 3b den 12. und die Klasse 4a den 10.Platz. Die Freude war groß, denn der Bürgermeister überreichte allen Schüler:innen einen Gutschein für die Bergstation! 


Laternenbasteln

Am Donnerstag, den 26.10.23 fand unser alljährliches Laternenbasteln statt. Den ganzen Vormittag über wurde in allen Klassen geschnitten, gezeichnet, gekleistert und geklebt. So entstanden auch in diesem Jahr wieder tolle Laternen, die nun darauf warten am St.Martinsfest durch die Straßen zu leuchten. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer:innen, die uns in den einzelnen Klassen unterstützt haben.




Siegerehrung der Aktion "Bye,bye Elterntaxi"

Am Freitag, den 20.10.23 fand im "Area 51" die Preisverleihung der Aktion "Bye,bye Elterntaxi" statt. Gleich drei Klassen teilten sich mit der gleichen Punktzahl den ersten Platz und gewannen somit einen Ausflug in einen Freizeitpark ihrer Wahl. An unserer Schule konnten sich gleich zwei Klassen über den Preis freuen, die 4b und 4c darüber freuen. Sechs Wochen lang sind die Schüler:innen zu Fuß, mit dem Rad oder Roller gekommen. Zu Beginn der Siegerehrung gab es  eine animierte Tanzeinlage, anschließend überreichte der Bürgermeister Claus Pommer den Klassensprechern eine Urkunde und den Gutschein für den Ausflug. Danach erhielten alle zum krönenden Abschluss noch Pizza, Äpfel, Getränke und Süßes. Eine tolle Veranstaltung!




Autorenlesung

Kurz vor den Herbstferien kam Frank Becker, Kinderbuchautor aus Düren zu uns in die Schule, um uns wieder in den Genuss seiner Bücher zu bringen. In den Klassen 1 und 2 las er aus dem Buch „Zabernack im Tierpark“. Im Mittelpunkt der Lesungen vor den Klassen 3 und 4 stand sein aktuelles Buch „Cora und die Botschaft der Könige“. Es war wie immer eine Freude ihm zuzuhören und wir freuen uns ihn bald wieder an unserer Schule begrüßen zu dürfen. 

Tag der offenen Tür 2023

Am Samstag, den 16.09.23 fand unser Tag der offenen Tür statt. Nach einer Begrüßung von Frau Coenen bzw Frau Denizer, präsentierten zum Auftakt einzelne Klassen Lieder und Tänze. Bevor es dann in die Klassen ging, sangen alle Kinder der Schule unser Schullied "Wir sind stark". In den einzelnen Klassenräumen gab es Unterricht zum Mitmachen. So wurde etwa die Erarbeitung der Buchstaben gezeigt, Obstsalat hergestellt oder an Geometrie-Stationen gearbeitet. Fragen rund um die Schule konnten dank des Schulvereins mit einem Kaffee und kleinen Snacks geklärt werden. Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Schulkinder!

Einschulung 2023

Am Dienstag, den 08.08.23 war es endlich soweit und wir konnten unsere 92 Schulneulinge begrüßen! Frau Moonen, Frau Wermeling und Frau Kubale übernehmen die Klassen 1a,1b und 1d am Hauptstandort und Frau Fries die Klasse 1c am Teilstandort.  Nach einem ökumenischen Gottesdienst, ging es für die Eltern und Kinder auf den Schulhof, wo ein tolles Programm zur Einschulung auf sie wartete. Es wurden Lieder und Tänze einstudiert, um die neuen Schüler:innen willkommen zu heißen. Anschließend erlebten die Kinder in ihrem Klassenraum ihre 1. Schulstunde, während die Eltern sich dank des Schulvereins mit Kaffee, Kuchen und Brezeln kennenlernen konnten. Es war ein rundum gelungener Tag! Wir freuen uns auf viele schöne Momente mit den Affen, Erdmännchen, Eulen und Pandas. Schön, dass ihr da seid!



Unsere besonderen Veranstaltungen der vorherigen Schuljahre finden Sie im Archiv.

Randspalte

nach oben zurück