Sprungziele
Inhalt

Projekte

Jung trifft Alt

2018 ist die Aktion „Jung trifft Alt“ als Pilotprojekt mit finanzieller Unterstützung des Rotary Clubs, gestartet. Aufgrund der tollen Erfahrungen und Rückmeldungen aus dem letzten Jahr, hat sich die Stadt Hilden dazu entschieden, das Angebot in den Sommerferien 2019 fortzuführen. Gemeinsam mit der Offenen Ganztagsschule Schulstraße, den Nachbarschaftszentren St. Jacobus und St. Marien, organisierte die Stadt 4 Veranstaltungen, bei denen sich Kinder und ältere Erwachsene zwanglos begegnen und austauschen konnten, 8 Zweit- und Drittklässler/innen sowie elf Seniorinnen und Senioren sind der Einladung gefolgt, und haben an 2 Tagen gekocht, eine Stadtführung erlebt und haben einen Ausflug ins Neanderthalmuseum gemacht. Alle waren begeistert von den gemeinsamen Aktionen der Generationen.

Gemeinsames Kochen:

Gemeinsame Stadtführung:

Besuch des Neanderthalmuseums:

Randspalte

nach oben zurück