Sprungziele
Inhalt

Einblick in unsere aktuellen Veranstaltungen

Sankt Martinsumzug Walter-Wiederhold-Schule

Am 08. November 2019 fand der alljährliche Sankt Martinsumzug des Bürgervereins Hilden West und Unterstadt e.V., an der auch unser Teilstandort Walter-Wiederhold-Schule teilnimmt, statt.

Zunächst wurden die SchülerInnen mit ihren Eltern auf dem Schulhof begrüßt und  mit musikalischer Begleitung durch Frau Postler an der Querflöte und Frau Wolff-Reichenbächer ab der Gitarre auf den Sankt Martinsumzug eingestimmt. Die Laternen der Kinder wurden klassenweise vorgestellt und von den Eltern, Großeltern und Freunden mit Applaus gewürdigt.

Anschließend ging es durch die von den Anwohnern geschmückten Straßen und danach zum Martinsfeuer. Während Pferd, Reiter und ein Bettler am Feuer die Legende um St. Martin vorspielten, lasen Klara und Gabi aus der 4c die Geschichte passend zu den Szenen vor.

Ein wunderschönes Ereignis für Klein und Groß.

Laternenbasteln

Am Mittwoch, den 09. Oktober und Donnerstag, den 10. Oktober 2019 fand an beiden Standorten unserer Schule der alljährliche Laternenbasteltag statt. Mit der Unterstützung zahlreicher Eltern, Großeltern und Tanten wurde in allen Klassen fleißig gekleistert, gemalt und gebastelt. So entstanden wunderschöne unterschiedliche Laternen, die bei unseren Martinsumzügen am Freitag, den 08. November 2019 an der Walter-Wiederholt-Schule sowie am Montag, den 11. November 2019 an der Schulstraße bewundert werden können.

Recherche in der Stadtbücherei

Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 besuchte die Klasse 4a die Stadtbücherei Hilden zu dem Workshop „Recherche in unserer Bücherei“. Die Kinder lernten dabei, wie man effektiv nach bestimmten Büchern sucht!

Fahrt ins Schauspielhaus Düsseldorf

Am 02. Oktober 2019 fuhren die 2. Klassen ins Schauspielhaus Düsseldorf, um sich das Theaterstück "Sagt der Walfisch zum Thunfisch" anzuschauen.

Das mit dem Brüder-Grimm-Preis 2017 ausgezeichnete Theaterstück erzählt eine große Geschichte über die Freundschaft zwischen "DU" und "ICH". Obwohl sich "DU" mit dem Witz, »Sagt der Walfisch zum Thunfisch: Was soll’n wir tun, Fisch? Sagt der Thunfisch zum Walfisch: Du hast die Wahl, Fisch.« den letzten Platz auf der Arche sichern und der Sintflut entgehen kann, lässt er "ICH" nicht allein und beide werden für ihre Loyalität belohnt.

Alle Kinder hatten großen Spaß an der Aufführung und waren nicht nur von den herunterfallenden "Regenschnipseln" begeistert.

Einst der Mäuseklasse enttaucht

Frei nach Paul Klee. Einst dem Grau der Nacht enttaucht.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 21. September 2019 fand an beiden Standorten unserer Schule der Tag der offenen Tür statt.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten alle Kinder und Lehrerinnen und Lehrer die zukünftigen Schulneulinge und andere Besucher auf dem Schulhof mit unserem Schullied "Wir sind stark".

Anschließend konnte ein Einblick in den Unterricht aller Klassen und auch in die LEGO-Arbeitsgemeinschaft gewonnen werden.

Währenddessen führten einzelne Viertklässler als ausgebildete Helferkinder Besucher durch unsere Schule.

Im Anschluss gab es auf dem Schulhof die Möglichkeit, mit allen Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen.

Digitalisierung in der Schule

Am Donnerstag, dem 19. September 2019 nahm das Kollegium unserer Schule an einer Ganztagskonferenz zum Thema "Digitalisierung in der Schule" teil.

Im ersten Teil besuchten wir die Stadtbibliothek Hildens, um dort die spielbasierte Lernplattform "Kahoot", die Lernroboter "Ozobots" und „Bibots“ sowie die Bildungs-App "Biparcours" in einer praktischen Arbeit zu erkunden und zu erarbeiten, wie wir diese Angebote in Zukunft auch unseren SchülerInnen näher bringen können.

Zurück in der Schule stellten wir anschließend unser aktualisiertes schulinternes Medienkonzept fertig und die Leiterin der LEGO-Arbeitsgemeinschaft Frau Kubale demonstrierte, wie gut die SchülerInnen selbstständig Schritt für Schritt an das Programmieren herangeführt werden.

Treffen unserer ehrenamtlichen Lernpaten

Am Donnerstag, dem 18. September 2019 fand das alljährliche Treffen mit unseren Lernpaten statt.

Bereits seit Jahren werden wir bei unserer Arbeit von Ehrenamtlern unterstützt, die sich während der Unterrichtszeit einzelnen ausgewählten Schülerinnen und Schülern widmen und diese in ihrem Lernprozess begleiten.

Um neue Patenschaften und Fördermöglichkeiten abzusprechen und die ehrenamtliche Arbeit zu würdigen, trafen sich Patinnen und Paten mit den Lehrerinnen und Lehrern in gemütlicher Atmosphäre zu Kaffee und Kuchen an unserer Schule.

Wir danken allen Lernpaten für ihr Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

LEGO AG – Die neue  LEGO Programmier-Arbeitsgemeinschaft

In diesem Schuljahr ist die neue LEGO Programmier-Arbeitsgemeinschaft unter der Leitung von Frau Kubale gestartet. Die Kinder bauen zunächst mit viel Einsatz und Begeisterung LEGO-Roboterfiguren (Tiere, Fahrzeuge u.v.m.). Mit Hilfe eines Computerprogramms lernen die Kinder ihre Objekte zu programmieren. Sie bringen die gebauten Modelle zum Leuchten und setzen sie in Bewegung. Geräusche können erzeugt werden. Durch Ausprobieren, Umprogrammieren, Beobachten und Verändern werden die Kinder an informatisches Denken herangeführt.

25. Hildanuslauf am Bandsbusch

Am 15. September 20019 feierten der Hildanuslauf sein 25. Jubiläum. Auch der Grundschulverbund Schulstraße nahm  mit zahlreichen Schülern und Schülerinnen teil. Auch wie im letzten Jahr sind wir auf alle Schüler und Schülerinnen stolz, die ihre Strecke mit Bravour bestanden haben. Besonders hervorzuheben ist aber auch wieder in diesem Jahr unsere Schülerin Delia W., die zu zweiten Mal in Folge den ersten Rang in ihrer Altersklasse klarmachen konnte.

Wir gratulieren herzlichst und sagen weiter so!

Der Grundschulverbund Schulstraße bei der U17 Nationalmannschaft zu Gast

Wie oft kommt es vor, dass eine Nationalmannschaft in einem Länderturnier in Hilden spielt. Wohl doch selten! So nahm sich unsere Schule vor, die U17 Nationalmannschaft am heutigen Montag, den 09. September 2019 tatkräftig zu unterstützen. Alle Schülerinnen und Schüler sind in Trikots der deutschen Mannschaft zum Bandsbusch gegangen um unsere Nationalmannschaft mit Rufen, Raspeln und Trommeln anzufeuern. Es hat sich gelohnt: Ein 8:1 Sieg gegen Israel war das Ergebnis.

Gratulation und danke für ein torreiches Spiel!

Malaktion: Schulhofverschönerung

Am Samstag, dem 07. September 2019 wurde der Schulhof des Teilstandortes Walter-Wiederhold-Schule trotz mäßigem Wetter von Lehrern, engagierten Eltern und Mitarbeitern der Firma Akzonobel verschönert. Zwei Holzhäuser wurden gestrichen, ein Insektenhotel für den Schulgarten wurde fertig gestellt und es wurde Unkraut gejätet. Dank der fachmännischen Unterstützung der tollen Mitarbeiter von Akzonobel ging es den Holzhäusern „an den Kragen“ und das triste braun verwandelte sich in strahlendes gelb und türkis. Die Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Schritt für Schritt wird der Teilstandort aus seinem Dornröschenschlaf geweckt und erstrahlt dann innen wie außen in neuem Glanz.

Wir bedanken uns herzlich bei allen tatkräftigen Helferinnen und Helfern!

Portfolio-Arbeit

Jedes Jahr wird mit den Schülern eine Portfolio-Arbeit erstellt. Die Klasse 2c vom Teilstandort Walter-Wiederhold-Schule stellt ihre Arbeit zu Beginn des Schuljahres unter dem Motto:

"Das bin ich im zweiten Schuljahr" vor.

IMG-20190906-WA0000
IMG-20190906-WA0000

Spielmobil

Am Dienstag, dem 03. September 2019 war das Spielmobil am Hauptstandort auf der Schulstraße zu Besuch. Die Kinder amüsierten sich mit dem vielfältigen Angebot des Spielmobils, wie Hüpfburg, Kettcars und Rollern und vielen weiteren Angeboten.

Die Kinder waren über einen netten spannenden Spielenachmittag glücklich – Wiederkommen ist ausdrücklich erwünscht!

Einschulung Schuljahr 2019/2020

Am Donnerstag, dem 29. August 2019 wurde unsere Schule durch die neuen Erstklässler verstärkt. Nach dem Einschulungsgottesdienst in der Reformationskirche fand in unserer Turnhalle auf der Schützenstraße unsere Einschulungsfeier statt: Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler führten ein tolles Programm auf, um die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen zu heißen. Anschließend fand die erste offizielle Schulstunde im Klassenverband statt und zum krönenden Abschluss bekam jedes neue Schulkind als Willkommensgeschenk unser Schul-T-Shirt vom Schulverein überreicht.

Vielen Dank an unseren Schulverein!

Randspalte

nach oben zurück