Sprungziele
Inhalt

Rucksack Schule

Rucksack Image

Seit den Herbstferien 2018 gibt es für mehrsprachige Eltern unseres Grundschulverbundes das Angebot "Rucksack Schule". Hier lernen und sprechen die Eltern über Themen, die für ihre Kinder in den Klassen aktuell sind. Themengebiete sind zum Beispiel Regeln in der Klasse, Zahngesundheit, Familie, Jahreszeiten und vieles mehr. Zu allen Themen lernen die Eltern die Begriffe auf Deutsch und können diese in ihrer Muttersprache übersetzen. Gemeinsam mit ihren Kindern können sie die "Rucksack Schule"-Hausaufgaben anfertigen und besprechen. 

Frau Hamzian, eine Mutter des Grundschulverbundes, leitet die Rucksack-Gruppe in Absprache mit einer Lehrerin der Schule. 

Geschätzt sind die Gespräche, die innerhalb der Gruppe entstehen und einen regen Austausch über die alltäglichen Dinge des familiären Miteinanders ermöglichen. 

Tag des Treffens: jeden Montag

Uhrzeit: 8.15 - 10.00 Uhr

Ort: HSU-Raum (rechter Pavillion)

Teilnehmer: jedes mehrsprachige Elternteil unserer Schule

Kinderbetreuung: kann bei Bedarf angeboten werden

Ins Leben gerufen, unterstützt und gefördert wird das Projekt "Rucksack Schule" vom Kreisintegrationzentrum des Kreises Mettmann, vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. 

Randspalte

nach oben zurück