Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.
Das ist bei uns los...

Schulbücherei Die Schule verfügt über eine eigene Bücherei, die kontinuierlich aktualisiert und erweitert wird. Durch engagierte Elternmitarbeit ist es möglich, dass die Kinder wöchentlich in der Bücherei stöbern und ausleihen können.

 

Schulgottesdienst Jeden Mittwoch von 8.00 bis 8.45 Uhr findet für die dritten und vierten Klassen ein Schulgottesdienst statt: für die evangelischen Kinder in der Reformationskirche, für die katholischen Kinder in der St. Jakobus-Kirche.

 

Radfahrtraining Die Verkehrssicherheit der Kinder liegt uns, bedingt durch die zentrale Lage der Schule, besonders am Herzen. In den 4. Klassen wird die Radfahrprüfung theoretisch und praktisch mit Hilfe des Klassenlehrers, der Polizei und der Eltern durchgeführt. Die Polizei bietet den Eltern zusätzlich eine Einführung in die Problematik des Radfahrens aus der Sicht eines zehnjährigen Kindes an.

 

Das Konzept des Frühradfahrens umfasst jeweils 6-8 Unterrichtsstunden in den 1. und 2. Klassen, während denen die Schüler auf dem Schulhof mit ihren Fahrrädern ihre Geschicklichkeit und ihre Reaktionsfähigkeit trainieren. Diese Fähigkeiten bilden die Voraussetzung zur Beherrschung des Fahrrades in gefährlichen Verkehrssituationen. Das Training fördert das Einhalten von Regeln und gegenseitige Rücksichtnahme.

Schwimmunterricht Freitags und dienstags findet im Hildorado der Schwimmunterricht für die 2. Schuljahre statt. Einige Schwimmstunden stehen zur Abnahme von Sport- und Schwimmabzeichen zur Verfügung.

 

Das ist bei uns los... - Willi auf dem TrampolinSportveranstaltungen

 

  • Bundesjugendspiele (jährlich - kurz vor den Sommerferien)
  • Abnahme von Sport- und Schwimmabzeichen
  • Hallenmeisterschaft im Fußball
  • diverse Sportwettkämpfe

Klassenfeste

 

  • Karnevalsfeiern (für die gesamte Schule an einem Tag)
  • Osterfeste
  • Sommergrillfeste – Elterntreffs
  • ABC - Feste am Ende des 1. Schuljahres
  • Herbstfeste (z.B. Kartoffelfest, ökumenisches Erntedankfest)
  • Martinsfeste (Laternenbasteln, Martinssingen und Weckmänner verteilen in den Klassen)
  • Advents- und Weihnachtsaktivitäten
  • Projekttage
  • Weihnachtsfeiern innerhalb der Klassen mit Präsentationen (Aula oder Klassenräume)   
  • Adventssingen und -musizieren zum Wochenbeginn auf den Fluren

Schulfest Das Schulfest findet alle 2 Jahre auf dem Schulhof, Schulgelände und dem Erdgeschoss statt. Der Erlös kommt dem Schulverein zugute und wird teilweise einem guten Zweck zugeführt.

 

Ausflüge Exkursionen werden von den Lehrerinnen individuell mit den Kindern zu aktuellen Themen geplant. Dazu gehören z.B.

 

  • Willi mit ZooschildSternwarte, Erkrath
  • Aquazoo / Löbbeke-Museum, Düsseldorf
  • Neanderthal-Museum
  • Walderkundung mit dem Förster
  • Fabry-Museum, Hilden
  • Naturkundliches Museum, Benrath
  • Schloss Burg, Solingen
  • Kunstmuseum, Düsseldorf
  • Tonhalle, Düsseldorf
  • Wuppertaler Zoo
  • Vogelpark Solingen

Theaterbesuche

 

  •  Theaterbesuche der einzelnen Klassen

Klassenfahrten Gegen Ende des dritten Schuljahres oder zu Beginn des vierten Schuljahres fahren die Kinder in der Regel für 5 Tage auf Klassenfahrt. Das Ziel wird in Absprache mit den Eltern festgelegt.

 

Tag der offenen Tür Vor den Anmeldetagen der Schulneulinge findet an unserer Schule ein Tag der offenen Tür statt, wozu alle zukünftigen Schulkinder gemeinsam mit ihren Eltern eingeladen werden. Dort wird Unterricht präsentiert und die Kinder dürfen anschließend an einer Unterrichtsstunde teilnehmen, während die Eltern Informationen über unsere Schule erhalten. Auch für Kuchen und Getränke ist gesorgt.

 

 

Wir arbeiten zusammen mit ...

 

  • Stadtbücherei
  • Kirchen
  • Jugendamt
  • Schulpsychologische Beratungsstelle und andere Kinderpsychologen und Ärzte
  • Kinderparlament
  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Forstamt
  • Hildorado
  • Handel und Industrie - Stöbertag
  • Rheinbahn - Busschule
  • Kindertageseinrichtungen
  • Studienseminar












Drucken