Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.
Elefantenklasse

Wir sind die Elefanten!

Elefantenklasse


Und das ist unser Team:

Unsere Klassenlehrerin

Elefantenklasse

Frau Bäcker


Unser Erzieherteam

Bea

 Frau Prien                                      Herr Limper

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

DIE ELEFANTEN IM 2. SCHULJAHR

März 2017

Sportcheck

Im zweiten Schuljahr nehmen alle Schüler der WBS am Sportcheck teil. In diesem Jahr waren somit die Elefanten an der Reihe und konnten ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Auch wenn die Kinder sich ordentlich ausgepowerten, blieb noch etwas Kraft und Anstrengungsbreitschaft, so dass sie sich anschließend auf dem Spielplatz am JaW vergnügen konnten.

Im 4. Schuljahr folgt dann der Re-Check.

 ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse

 

Erlebnisvormittag in der Musikschule

Die Elefanten und die Drachen haben im Juni letzten Jahres den Luftballonwettbewerb des Sommerfestes der Musikschule gewonnen. Ihr Luftballon flog bis Köln, wurde dort gefunden, die Wettbewerbskarte ausgefüllt und zurückgeschickt. Als Preis wurden die beiden Klasse zu einem Erlebnisvormittag in die Musikschule Hilden eingeladen.

Kaum angekommen ging es auch schon sehr musikalisch los. Anschließend gab es vier Gruppen einiges zu entdecken. Es wurde getrommelt, gesungen, getanzt und gemalt. Alle Kinder hatten großen Spaß und haben ihren Preis sichtlich genossen.

Für diesen super organisierten und schönen musikalischen Vormittag bedanken wir uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Frau Dämmer, Frau Glaser, Frau Hansen-Freitag und Frau van Stiphaut!

ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse

 

Kinder-Filmfest; „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft!“

Auch in diesem Jahr durften die jeweiligen Klassen der WBS wieder einen Film auswählen, den sie im Rahmen des Kinder-Filmfestes im JaW sehen wollten. Die Klasse 2b entschied sich für den Film „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“. Wie der Titel vermuten lässt, gab es einiges zu lachen! Und wenn man zu einem tollen Film noch leckeres Popcorn serviert bekommt, lässt sich so ein Schultag doch prima aushalten.

 ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse

 

Februar 2017

Projekttag "Faustlos"-Ein Schaf im Glück

Der diesjährige "Faustlostag" fand in der Elefantenklasse zu dem Thema "Ausgrenzung" und "Mobbing" statt. Zu Beginn stellte Frau Bäcker das Buch "Ein Schaf im Glück" von Nadia Malverti im Bilderbuchkino vor. Das Buch handelt von Olinka, dem einzigen schwarzen Schaf in einer weißen Schafherde. Kein weißes Schaf möchte mit Olinka spielen und so zieht das kleine schwarze Schaf los, um sich Freunde zu suchen. Auf dem Bauernhof trifft es eine Reihe von Tieren, die ihm die verschiedensten Spiele beibringen und erfährt, dass man sich nicht besonders ähnlich sein muss, um befreundet zu sein oder gemeinsam Spaß zu haben. Im Anschluss an das Bilderbuchkino berichteten die Kinder von ihren Erfahrungen zum Thema und probierten gemeinsam die Spiele aus dem Buch aus. Jedes Kind erstellte im Rahmen des Deutsch- und Kunstunterrichtes sein eigenes Pocket-Book zum Bilderbuch, das es im Anschluss direkt mit nach Hause nehmen durfte.

ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse

 

Januar 2017

Kunstunterricht- Wir basteln Heißluftballons aus Papierstreifen

Dem kalten, grauen Winter trotzten die Kinder der Klasse 2b im Januar mit selbst gestalteten, farbenfrohen Heißluftballons. Die tollen Kunstwerke schmücken nun die Wände der Kuschelecke im Nebenraum des Elefanten-Klassenraums.

ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse


Dezember 2016

"An meinem Fahrrad ist alles dran..."

Im Dezember beschäftigten sich die Kinder der Klasse 2b im Sachunterricht mit dem Thema "Fahrrad". Die Unterrichtsreihe wurde von der angehenden Lehrerin, Frau Majjouti, geplant und durchgeführt. In vielen handlungsorientierten Situationen setzten sich die Elefanten mit dem Fahrrad sowie damit verbundenen Verkehrsregeln auseinander. Zum Abschluss der Unterrichtsreihe bastelten die Kinder Verkehrsschilder, deren Bedeutung sie in einer Gruppenpräsentation vorstellten.

ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse

 

November 2016

Unser Besuch auf dem Wochenmarkt

Passend zu dem Thema im Sachunterricht und den bunten Marktlaternen, besuchten die Kinder zum Abschluss der Unterrichtsreihe den Wochenmarkt an der St. Konrad-Allee. Dort trafen sie auf einen sehr netten Fischhändler, der ihnen interessante Sachen zu dem angebotenen Fisch erzählen konnte. Die Kinder lauschten begeistert und hatten schon bald vergessen, was sie denn eigentlich auf dem Markt einkaufen wollten: Obst für einen leckeren Obstsalat. Also ging es anschließend noch zum Obst-und Gemüsestand, wo die Kinder der 2b selbstständig das benötigte Obst einkauften und sicher in der großen Einkaufstüte verstauten. Zum Abschied bekam jedes Elefantenkind noch einen Apfel geschenkt. Zurück in der Schule ging es dann ans Werk: es wurde geschält, geschnibbelt und gerührt was das Zeug hielt. Alle Kinder halfen mit und so war der leckere Obstsalat schon bald fertig und konnte gekostet werden. Das Urteil der Kinder: Daumen hoch und leere Obstsalatschüsseln! Wenn doch bloß jeder Ausflug so köstlich enden würde...

ElefantenklasseMarkt3ElefantenklasseElefantenklasse
Elefantenklasse

 

Wir feiern St. Martin

Im Sachunterricht beschäftigen sich die Elefanten in den letzten Wochen mit dem Thema "Auf dem Markt". Um das Thema auch in der Laternenzeit aufzugreifen, gestalteten die Kinder in diesem Jahr die Laternen in Form von Marktständen. Dabei konnten sich die Kinder zwischen typischen Motiven entscheiden und diese individuell gestalten. Durch die angeklebten Markisen waren die Marktlaternen gut als solche zu erkennen und leuchteten den Elefanten den Weg während des Martinszuges. Im Musikunterricht hatten die Kinder die Martinslieder fleißig geübt, sodass sie die Kapelle tatkräftig unterstützen konnten. Dank zahlreicher Eltern, die sich als Fackel- sowie Klassenlaternenträger angeboten hatten, sowie uns mit Brezeln und heißem Kakao versorgt haben, wurde der Martinszug auch in diesem Jahr zu einem tollen und stimmungsvollen Ereignis für die Kinder der Wilhelm-Busch Schule! Vielen Dank dafür, liebe Eltern!

ElefantenklasseElefantenklasseElefantenklasse

 

September 2016

Hildanuslauf am 18.09.2016

Am 18.09.2016 konnten die Schulkinder der WBS beim Hildanuslauf auch in diesem Jahr Ihre Ausdauer und Sportlichkeit unter Beweis stellen.

Auch einige Elefanten nahmen in diesem Jahr wieder mit Freude und Einsatz teil. Auf den Fotos sehen wir die Teilnehmer/innen der Elefantenklasse, sowie ein Gruppenfoto aller Teilnehmer/innen des Standortes RiRa mit der Sportlehrerin Anke Brinkhaus bei der schulinternen Siegerehrung!

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer/innen! Das habt ihr super gemacht!

ElefantenklasseElefantenklasseMausklasse

 

DIE ELEFFANTEN IM 1. SCHULJAHR

Juli 2016

Spielplatzbesuch mit den Sonnenblumen

In der letzten Woche vor den Sommerferien machten die Elefanten, gemeinsam mit dem Sonnenblumen, einen Ausflug zum Spielplatz an der St. Konrad-Allee. Bei bestem Wetter wurde mit der Seilbahn gefahren, geschaukelt, geklettert und gegraben. Dabei wurden auch so einige Schätze gefunden.

ElefantenElefantenElefantenElefantenElefantenElefanten

 

Mai 2016

Zahnprophylaxe

Am 18. Mai kam Frau Mohr, gemeinsam mit ihrem kleinen Helfer, einem Krokodil zu den Elefanten. Gemeinsam mit Frau Bäcker hatten die Elefanten zuvor im Sachunterricht erarbeitet, welche Lebensmittel gesund und welche ungesund für die Zähne sind. So konnten die Kinder während des Zahngesundheitsunterrichts gleich ihr neues Wissen präsentieren. Im Anschluss bekam jedes Kind eine Zahnbürste und eine Zahnpasta geschenkt und alle schrubbten kräftig drauf los.

ElefantenElefanten

Auch im nächsten Jahr wird Frau Mohr uns wieder besuchen. Wir freuen und darauf!

 

März 2016

Ostereiersuche und Osterfrühstück

Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder die Ostereiersuche für die Kinder der WBS am letzten Schultag vor den Osterferien statt. Nachdem die Elefanten mit dem Lied "Osterhase Otto Meier" nochmals laut nach dem Osterhasen "gesungen" haben ging die Suche sehr erfolgreich von statten.

Ostern7Ostern8Ostern9Ostern4

Im Anschluss gab es ein großes Osterfrühstück und die gesuchten Ostereier wurden aufgeteilt. Für die Eltern haben die Kinder im Kunstunterricht Osternester gebastelt, die nun mit den gefunden bunte Eiern gefüllt wurden.

Ostern5Ostern6

Die Elefantenkinder und das Elefanten-Team, Frau Kuger-Meyer, Frau Prien und Frau Bäcker wünschen allen frohe Osterfeiertage und erholsame und entspannte Ferien!

 

Kinder-Film-Fest

"Belle und Sebastian" heißt der Film, den sich die Elefanten im Rahmen des Kinder-Film-Festes angesehen haben. Bei leckerem Popcorn wurde mit dem Jungen namens Sebastian und seiner Freundin, der Hündin Belle mit gefiebert. Der Film spielt in den französischen Alpen und basiert auf der gleichnamigen französischen Fernsehserie. Ende Januar 2016 erschien die Fortsetzung des Films mit dem Titel "Sebastian und die Feuerretter".

KFF2KFF3KFF1

 

Februar 2016

"Itter, Itter, Helau!"- Unsere Karnevalsfeier in der Sporthalle am Weidenweg

Am Weiberfastnachtsmorgen, dem 04.02.2016, feierte die WBS Karneval in der Sporthalle am Weidenweg. Unter den Feiernden waren in diesem Jahr auch die Elefantenkinder aus der Klasse 1b. Alle kamen in tollen Kostümen und bester Partylaune. Nach ein paar stimmungsvollen Bewegungslieder, von denen die Elefanten selbst ein Lied auf der Bühne präsentierten, hießen wir das Kinderprinzenpaar willkommen. Im Anschluss wurde das Buffet gestürmt. Mit neuer Energie konnten die Kinder die restliche Zeit in der Sporthalle an einer Bewegungslandschaft klettern und toben.

Karneval2.1Karneval3Karneval4Karneval5

 

Januar 2016

Falten- Formen- Muster legen

Momentan beschäftigen sich die Elefantenkinder im Mathematikunterricht mit dem Lernbereich „Geometrie“. Handlungsorientiert erstellten die Kinder durch falten und schneiden Formen, und legten vorgegebene, sowie selbst ausgedachte Muster in Partnerarbeit nach.

In der darauffolgenden Kunststunde wurden die neu erlernten Fähigkeiten weiter trainiert, indem die Kinder unterschiedliche Figuren nach Vorgabe falteten. Heraus kamen tolle Plakate mit Häusern, Drachen, Blumen, Katzen, Schweinen und Hunden.

Geoetrie1,1Geometrie2Geometrie3Geometrie4Geometrie7

 

Projekttag „Faustlos“

Am Donnerstag, den 14.01.2016, hat an der Wilhelm-Busch-Grundschule der jährliche Projekttag „Faustlos“ stattgefunden. „Faustlos“ ist ein Gewaltpräventionsprogramm, das speziell für den Einsatz in Kindergärten und Grundschulen konzipiert wurde und fest im Schulprogramm der Wilhelm-Busch Grundschule verankert ist.

Die Elefantenklasse hat sich an diesem Tag mit dem großen Thema „Gefühle“ beschäftigt. Anhand des Bilderbuchs „Heute bin ich“ von Mies van Hout setzten sie sich mit den unterschiedlichsten Gefühlen auseinander und sortierten sie nach „guten“ und „schlechten“ Gefühlen. Neben einem thematischen Schreibanlass malte jedes Kind seinen persönlichen Gefühlsfisch und stellte diesen abschließend der Klasse vor.

Faustlos1Faustlos2Faustlos4Faustlos1.1

 

Dezember 2015

"Pinocchio" im Düsseldorfer Schauspielhaus

Am 9.12.2015 stand für die Erstklässler der erste große Ausflug an. Morgens um kurz nach 8 Uhr ging es los zur S-Bahn-Station. Von dort aus fuhren wir nach Düsseldorf ins Schauspielhaus, um uns "Pinocchio" anzusehen. Wir waren früh genug am Theater, so dass wir noch Zeit zum frühstücken hatten. Anschließend konnten wir uns somit satt und gespannt voll und ganz dem tollen Theaterstück widmen. Auf der Rückreise waren die Elefanten schon etwas geschafft und freuten sich deshalb umso mehr auf das Mittagessen und die Kuschelecke im OGS-Raum.

Pinocchio0Pinocchio6Pinocchio1Pinocchio3

 

Der Nikolaus war zu Besuch

Am 7.12.2015 kam der Nikolaus auch bei den Elefanten vorbei, um sie für ihre guten Taten und Eigenschaften zu loben. Nachdem er uns durch sein lautes Klopfen an der Tür einen großen Schreck eingejagt hatte, konnte er dies aber mit netten Worten und leckerer Schokolade für jedes Kind wiedergutmachen.

Nikolaus1Nikolaus2Nikolaus3

 

November 2015 

Bundesweiter Vorlesetag

Am 20.11.2015 jährte sich der „Bundesweite Vorlesetag“ zum 11. Mal. Es handelt sich dabei um eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. 

 Um diesen Tag gebührend zu ehren bekamen die Elefanten in der dritten Stunde Besuch von vier Kindern aus der Mausklasse (4b): Carl, Joschua, Konstantin und Ümmünaz. Die Viertklässler lasen den Elefanten aus dem Buch „Die Olchis sind da“ von Erhard Dietl vor und hatten sogar ein Plakat gebastelt, auf denen die Kinder die Hauptfiguren des Buches sehen konnten. 

  Allen Beteiligten hat dieses Projekt viel Spaß gemacht und wir bedanken und nochmals ganz lieb bei den Vorlesern für diese tolle Schulstunde!

Vorlesetag1Vorlesetag2Vorlesetag3Vorlesetag5


St. Martins-Frühstück

Um sich bestmöglich für die bevorstehende Laternenwanderung am Abend zu stärken, haben die Elefanten morgens in der Schule ein großes St.Martins-Frühstück abgehalten. Bei gedämmtem Licht und schöner Musik haben sie es sich gemütlich gemacht. Nachdem sie sich mit Brötchen gestärkt hatten, bekam jedes Kind natürlich noch ein Stück von dem riesigen Weckmann. Anschließend wurden nochmal die St. Martins-Lieder gesungen, damit später am Abend auch nichts schief gehen konnte.

Martinsfrühstück1Martinsfrühstück2MartinsfrühstückMartinsfrühstück5

Laternen basteln

 

Für den schuleigenen St. Martinsumzug am 10.11. bastelten die Elefanten, passend zu ihrem Klassentier, Elmar-Laternen. In vielen Kunststunden wurde eifrig gemalt und gebastelt. Es hat sich gelohnt: die kunterbunten Laternen leuchteten wunderschön und wurden von den Kindern voller Stolz durch die Straßen getragen.

Laternen1Laternen2Laternen4

 

 

September 2015

19.09.2015 - Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür konnten die Elefanten den zukünftigen Erstklässlern zeigen, was sie in der kurzen Zeit schon alles gelernt haben.

ToT

Zu Beginn wurden die Besucher mit dem Tinto-Rap begrüßt, dabei wurden die Elefanten tatkräftig von den Sonnenblumen unterstützt. Dann ging es in die Klasse. Zuerst wurde ein Teil des Bilderbuchs "Cornelius" mit Hilfe des Kamishibais vorgestellt. Anschließend sollten die Elefanten selbst schreiben und malen, was sie Cornelius beibringen könnten.

ToT2

In der zweiten Unterrichtsstunde zeigten die Elefanten anhand der Schüttelbox die Zerlegung der Zahl 10.

 ToT3

Nach sechs Tagen Schule und einem so arbeitsintensivem Samstag hatten sich die Elefanten das Wochenende verdient!

Elmar- Der bunte Elefant

Im Kunstunterricht haben die Elefanten das Buch "Elmar" von David McKee gelesen und dazu einen kunterbunten Elmar mit Wachsmalkreide gemalt. Die tollen, farbenfrohen Ergebnisse schmücken nun den Klassenraum und die Fenster des OGS-Raums.

Elmar1Elmar2Elmar3Elmar4Elmar5

Elmar8Elmar7

Unsere Einschulung

Am 13.08.2015 war es endlich so weit! Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Elefanten eingeschult. Frau Prien, Frau Kuger-Meyer und Frau Bäcker waren mindestens so aufgeregt und gespannt wie die Schulneulinge selbst.

Einschulung1Einschulung2

Nachdem alle Kinder, Lehrer und Erzieher der Wilhelm-Busch-Schule an der Richrather Straße die Elefanten mit einem Lied willkommen geheißen haben, ging es direkt in den Klassenraum. Das Klassentier "Emil" hat sich vorgestellt und ein erster Buchstabe wurde gelernt. Natürlich das "E" wie "Elefant" und "Emil". Zum Abschluss wurde nochmal kräftig gesungen und getanzt beim "Sternenfänger-Lied" und ehe wir uns versahen war dieser erste aufregende Schultag auch schon wieder vorbei. Aber es werden hoffentlich noch viele aufregende, spannende und schöne Schultage folgen!

Einschulung5Einschulung4Einschulung3Einschulung2

Liebe Elefanten,

schön, dass ihr da seid!


Zurück

Seite drucken

Logo - Wilhelm-Busch-Schule
Drucken