Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.

Schule der Zukunft

Wir freuen uns, dabei zu sein und sehen dies als gemeinsame Aufgabe der Schule an!
Über Verlauf des Projektes an unserer Schule kann man sich über das Kampagnenportal in Form eines Online Steckbriefes informieren.
Außerdem eröffnet dies die Möglichkeit, gezielte Unterstützung von angemeldeten Netzwerken in der Region zu erhalten.


Ein weiterer wesentlicher Kooperationspartner ist das Naturschutzzentrum Bruchhausen in Erkrath, welches mittlerweile auch Regionalzentrum im Landesnetzwerk für die Schule der Zukunft ist. Durch die stundenweise Abordnung zweier Kolleginnen unserer Schule besteht hier vielen Jahren eine intensive Zusammenarbeit und reger Austausch.

Unsere Schule wird sich im kommenden Schuljahr 2017/18 mit der Schwerpunktsetzung „Gesunde Schule - gesundes Schulklima im Hinblick auf Gesundheitsprävention“ beschäftigen. Hier ist eine Kooperation mit der Ärztekammer Nordrhein und der AOK mit dem Thema „Der menschliche Körper / Beim Arzt“ im Rahmen einer Projektwoche geplant. Unterstützt werden wir hierbei von einer „Patenärztin“ aus Hilden.

Konkret bedeutet dies, dass für alle teilnehmenden Schulen etc. kostenfreie Veranstaltungen und Fortbildungsmaßnahmen speziell zu BNE stattfinden, Austauschtreffen angeboten werden sowie Unterstützung von Kooperationspartnern gegeben wird. Damit soll eine BNE orientierte Netzwerkbildung gefördert werden.

Die Kampagne wird unterstützt durch die Landeskoordination bei der Natur- und Umweltschutz - Akademie NRW (NUA).

Die Kampagne bringt Schulen, KiTas, außerschulische Partnerinnen und Partner und Netzwerke in Kontakt zueinander, um neue Ideen zu entwickeln und sich gegenseitig bei der Umsetzung von BNE in der Praxis zu helfen.

Die Kampagne „Schule der Zukunft-Bildung für Nachhaltigkeit“ ist ein gemeinsames Angebot der für Schulen und Umwelt zuständigen Ministerien in NRW im Rahmen der Landesstrategie „Bildung für nachhaltige Entwicklung - Zukunft Lernen NRW (2016-20120)“.Das Schulteam der OGS Am Elbsee hat beschlossen, dass wir an der Kampagne „Schule der Zukunft 2016-2020“ teilnehmen. Daraufhin folgte eine Vorstellung des Projektes im Schuljahr 2016/17 in der Schulpflegschaftssitzung mit anschließender Beschlussfassung in der Schulkonferenz.

„Schule der Zukunft“ - Wir sind dabei!